Wild- und Freizeitpark Klotten
Bild: AttractionPix / CC BY-SA

Ursprünglich wurde der Wild- und Freizeitpark Klotten als reiner Tierpark geführt. Nach der Übernahme durch Josef und Hubert Hennes, den Söhnen des Gründerehepaars kamen jedoch viele weitere Attraktionen dazu. Auch wenn es heute teilweise äußerst rasant zugeht, leben weiterhin noch rund 50 Wildtierarten auf dem weitläufigen Areal.

Auf einem 2,5 Kilometer langen Rundweg passiert ihr unter anderem die flinken Nasenbären mit ihrem charakteristischen Rüssel, zutrauliche Zwergziegen, Kaninchen und Waschbären. Seit 2010 beheimatet der Wild- und Freizeitpark Klotten außerdem eine Falknerei: Seid bei der Flugshow dabei und staunt über Weißrückenheier und Malaienkauze, die hoch über euren Köpfen durch die Luft sausen.

Mittlerweile ist der Wild- und Freizeitpark Klotten nicht nur für seine faszinierende Tierwelt, sondern auch für die spektakulären Attraktionen bekannt. Eines der beliebten Highlights ist die Wildwasserbahn „Zum Rittersturz“. Ebenso abenteuerlich wie der Name ist die 250 Meter lange Strecke durch das kühle Nass, die Boote mit einer Spitzengeschwindigkeit von 75 Stundenkilometern absolvieren. Fast genauso schnell, denn mit 60 Stundenkilometern geht es bei der „heißen Fahrt“ zu. Durch sensationelle Kurven rast die Achterbahn durch das Areal.

Wild- und Freizeitpark Klotten
Bild: AttractionPix / CC BY-SA (cropped)

Die Jüngsten begeistert Klotti´s Abenteuerbauernhof. Der liebevoll gestaltete Spielplatz bietet Klettergerüste, Rutschen, Balanciepfosten und vieles mehr. Im Sommer nutzen Badenixen gerne den Wasserspielplatz und verschaffen sich Abkühlung. Erfrischend geht es auch auf der Schlauchboot Wasserrutsche zu. Wer lieber im Trockenen bleibt, fordert die Erwachsenen auf den sechs Bahnen der Riesenrutsche zu einem Wettrutschen heraus.

Für das kulinarische Wohlergehen sorgt täglich außer Montag das Parkrestaurant. Hier tankt ihr eure Energiespeicher mit typischen Gerichten aus der Eifel auf und genießt bei schönem Wetter den herrlichen Blick von der Sonnenterrasse aus.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Der Wild- und Freizeitpark Klotten hat von Anfang April bis Anfang November geöffnet. In der Nebensaison sperrt das Freizeitparadies um 10 Uhr aus und schließt um 17 Uhr. Im Juni, Juli und August erlebt ihr Freizeitspaß von 9:30 bis 18 Uhr. Für Kinder bis 14 Jahre sind 18,50 Euro, für Teenager und Erwachsene 19,50 Euro zu bezahlen. Senioren bezahlen 15 Euro, Kinder unter 1 Meter Größe 14 Euro. Jeden Freitag ist Familientag mit ermäßigtem Eintritt.

Adresse: Wo liegt der Wild- und Freizeitpark Klottten?

Wildparkstraße 1, 56818 Klotten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here