StartFreizeitparksDer „Playmobil Funpark“ in Zirndorf

Der „Playmobil Funpark“ in Zirndorf

Die PLAYMOBIL-Erlebniswelt - Toben, Spielen und Entdecken!

Der Playmobil-Funpark in Zirndorf bei Nürnberg ist ein Freizeitpark für Familien mit eher kleineren Kindern, insbesondere Kids zwischen ca. 3 – 12 Jahren und natürlich auch Erwachsene Playmobil-Fans fühlen sich hier wohl. Die bekannten Spielwelten von Playmobil sind lebensgroß aufgebaut und laden zum Entdecken und Mitmachen ein.

Was erwartet euch im Playmobil Funpark?

Neben dem Eingang liegt das wetterunabhängige HOB-Center mit Sitzgelegenheiten und Gastronomie. Nach der Essenspause können die Kinder hier in der Spielstadt mit Playmobil spielen und im Indoor-Klettergarten herumtoben. Draußen wird im Aktiv-Park getobt oder mit den Paddelbooten eine Runde gedreht. Die Mini-Arche und der Bauernhof sind bei kleinen Tierfreunden beliebt.

Von dort kommt man zur Go-Kart Bahn und weiter zur sehr beliebten Goldmine in der Western-City. Kinder sieben hier kleine goldene Nuggets aus dem Sand. Es liegen so viele darin, dass jeder Schürfer etwas bekommt.

Playmobil Funpark
Bild: © PLAYMOBIL

In 2020 wurde ein neues „Königreich der Meerjungfrauen“ geschaffen. Diese Spielwelt zeigt das Meer mit seinen bunten Korallen. Das Highlight sind die großen Meerjungfrauen-Figuren. Deren lange Haare dürfen gekämmt und frisiert werden.

Playmobil Funpark
Bild: © PLAYMOBIL

Im Feenland trefft ihr die Einhörner und bei den Dinos steht in großes Baumhaus. Hier erforscht ihr die Urzeit. Am See liegt das Piratenschiff vor Anker. Wer es entert, fühlt sich wie Captain Hook und möchte am liebsten sofort die Segel setzen. Über Hängeleitern klettert ihr wie einst die alten Seeräuber und entdeckt die Lagune mit ihren Schätzen.

Playmobil Funpark
Bild: © PLAYMOBIL

Einige Meter weiter überragt die große Ritterburg mit ihrem 10 Meter hohen Wehrturm den Park. Von dort oben sieht alles aus wie im Spielzeugland. Wer die Burg erobern will, muss Kletterwände und Seilnetze überwinden. In friedlichen Zeiten gewähren die Rittersleut den Zugang durch die Eingangstüren. Auf dem Turnierplatz nebenan dürft ihr bei mittelalterlichen Ritterspielen mitmachen.

Playmobil Funpark
Bild: © PLAYMOBIL

Am Ende eines Tages voller Aktion und Erlebnisse können sich die Kinder im Shop ein Spielzeug mitnehmen. Im Lechuza-Shop findet ihr interessante Pflanzgefäße. Wenn ihr mehrere Tage bleiben wollt, bietet sich eine Übernachtung im Playmobil-Hotel neben dem Park an. Hotelgäste frühstücken im HOB-Center des Funparks, aber Haustiere dürfen nicht im Hotel einchecken.

Badebekleidung und Ersatzwäsche nicht vergessen. Verschiedene Wasserspiele und Matschplätze bringen an heißen Tagen Abkühlung.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Der Eintritt in den Playmobil-Funpark ist nur mit einem gültigen Online-Tagesticket möglich. Kinder unter 3 Jahren sind kostenfrei. Alle anderen Personen zahlen für das Tagesticket 9,90 €. Aktuelle Zeiten, Regeln und den Ticket-Vorverkauf findet ihr auf der Website des Parks. Geöffnet ist von 10:00 – 18:00 Uhr.

Adresse / Anfahrt: Wo liegt der Playmobil Funpark?

Der Park liegt in der Ortschaft Zirndorf, nur ein paar Kilometer westlich von Nürnberg. Die genaue Adresse lautet: Brandstätterstraße 2-10, 90513 Zirndorf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Alles auf eine(r) Karte

Über DxA

Roman Kugge Deutschland mal anders

Herzlich willkommen auf Deutschland mal anders! Mein Name ist Roman und zusammen mit meinem Team stellen wir euch auf dieser Seite die skurrilsten Orte Deutschlands vor.

500+ skurrile Orte