Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Bild: Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar

Ursprünglich befand sich auf dem Areal des Freizeit- und Rodelparadies St. Englmar am Rande des beliebten Luftkurorts im Bayerischen Wald ein Skilift. Da dieser wegen der großen Konkurrenz in der Region unrentabel wurden, suchten die Eigentümer eine Alternative. So wurde 1998 die erste Sommerrodelbahn auf dem Gelände eröffnet. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Erlebnispark als beliebtes Ausflugsziel etabliert.

Attraktionen und Rodelbahnen

Wie man auf Bayrisch so schön sagt eine „Mordsgaudi“ erwartet euch im Freizeit- und Rodelparadies St. Englmar. Der Zutritt zu dem Spieleparadies ist frei. Hier finden Familien unzählige spannende Spielmöglichkeiten: Auf der Baustelle zum Beispiel schlüpfen die Kleinen selbst einmal in die Rolle eines Kranführers, die Kleinsten machen auf dem Zwergerl-Bauhof erste Erfahrungen mit allem was es auf einer Baustelle zu sehen gibt.

Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Bild: Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Bild: Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar

Andere Attraktionen wiederum geben einen interessanten Einblick in die bäuerliche Arbeit in Bayern. Beim Kühemelken füllen die Kleinsten zunächst mit einer Gießkanne Wasser in eine große Kuhfigur und probieren anschließend, ob sie die richtige Melktechnik beherrschen. Echte Tiere hingegen findet ihr im Streichelzoo: Die gutmütigen Ziegen lassen sich gerne streicheln, gleich daneben wohnen Hängebauchschweine, Kühe und Esel. Gleich neben dem Gelände lockt die Tretwagerlbahn aus Holz die Jüngsten an: Sie bewältigen mit etwas Übung den Schienenparcours ganz alleine.

Stolz ist das engagierte Team des Freizeit- und Rodelparadies St. Englmar unter anderem auf die 3.000 Quadratmeter große Kugel-Woid. Im Schatten des dichten Waldes erwarten Euch unter anderem ein Kugellift, eine Glockenbahn, spektakuläre Sprungschanzen und enge Kurven. Wer wird wohl mit den Buchenholzkugeln die verschiedenen Stationen ohne Fehler absolvieren? Ebensoviel Feingefühl ist auf der 2.000 Quadratmeter großen Motorikwiese geplant, die nach modernen Erkenntnissen der Sportwissenschaft konzipiert wurde. Testet an Wackelbrettern Eurer Balancegefühl, versucht euch am Kletterturm und an den anderen in bunten Farben gestalteten Stationen.

Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Bild: Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Bild: Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar

Während ihr im Motorikpark jeden Schritt mit Bedacht setzt, kann es auf der längsten Achterbahn Bayerns gar nicht schnell genug gehen. Der „Vogelwuide Sepp“ rast auf einer 755 Meter langen Strecke durch spektakuläre Kreisel und Steilkurven. Nicht weniger aufregend geht es während einer Fahrt mit dem 1.000 Meter langen Allwetter-Coaster zu. Eines der Highlights der Sommerrodelbahn ist der 360-Grad Kreisel. Einen weiteren Adrenalinkick erlebt ihr auf der Bayerwald-Fox. Fast wie ein Vogel schwebt ihr in einer Höhe von 15 Metern über den Abenteuer-Golfplatz.

Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Bild: Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Bild: Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Bild: Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar

Wenn Ihr nach der rasanten Fahrt auf der Sommerrodelbahn oder beim Entdecken der zahlreichen anderen Attraktionen Lust auf eine Pause habt, bietet sich die Schmankerl-Werkstatt an. Sie befindet sich gleich neben dem großen Wasserspielplatz. Schmalzgebäck, Donughts und würzige Speisen aus der Grillhütte sind nur einige der kulinarischen Highlights. Als Alternative bietet sich das Selbstbedienungsrestaurant Egidi-Stüberl an.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Das Freizeit- und Rodelparadies St. Englmar hat von Ostern bis Anfang November von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Während der Hauptsaison von Mitte Juli bis Ende August schließt der Park eine Stunde später. Der Eintritt ist frei, für die Nutzung des Bobs, der Achterbahn und des Toasters bezahlen Kinder von 3 bis 14 Jahren 2,20 und Erwachsene 2,80 Euro. Günstig ist der 6er-Block um 11,50 für Kinder und 14,50 für Erwachsene.

Adresse: wie komme ich hin?

Grün 10, 94379 St. Englmar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here