Erlebnispark Steinau
Bild: Erlebnispark Steinau an der Straße GmbH / CC BY-SA

Kein anderes Bundesland hat so viele Sommerrodelbahnen wie Bayern. Liegt es vielleicht daran, dass es auch das Bundesland mit den meisten Bergen ist? Wie dem auch sei: In Bayern warten insgesamt 38 Sommerrodelbahnen auf euch, darunter auch die längste Bahn Deutschlands (der Alpsee Coaster mit knapp 3000 Metern) sowie die steilste (der Alpine Coaster in Oberammergau mit 20 Prozent Durchschnittsgefälle). Lust bekommen? In diesem Artikel stellen wir euch alle Bahnen vor. Viel Spaß!

Die Sommerrodelbahnen in Bayern auf der Karte

Sommerrodelbahnen in Schwaben

Bob Racing Skyline-Park

Skyline Park
Bild: © Allgäu Skyline Park

Der Allgäu Skyline Park, der größte Freizeitpark in Bayern lädt mit über 60 Attraktionen zu jeder Menge Spaß und unvergesslichen Momenten ein. Ein besonderes Highlight ist das Bob Racing. Die längste und abwechslungsreichste Bobbahn der Region sorgt bei jedem Fahrer für Rennfieber. Die Strecke ist mit ihren Steilkurven, Unterführungen und Brücken eine der einfallsreichsten Bahnen in Bayern.

AdresseIm Hartfeld 1, 86825 Bad Wörishofen
ÖffnungszeitenTäglich von 09:00-18:00 Uhr
PreiseKinder 23,00 €, Erwachsene 28,00 €

Sommerrodelbahn Albspitzbahn

Die längste Rodelbahn im Allgäu befindet sich an der Alpspitze in Nesselwang. Die Rodelbahnstrecke beträgt gut 1.000 Meter Länge und punktet mit 13 Kurven, einem Tunnel und einem unvergesslichen Blick auf Berge und Täler. Kinder unter sieben Jahren dürfen nur in Begleitung eines Elternteiles mitfahren.

AdresseAlpspitzweg 5, 87484 Nesselwang
ÖffnungszeitenNur im Sommer, täglich geöffnet von 10:00-16:00 Uhr
PreiseKinder von 8 bis 12 Jahre 2,50 €, Erwachsene 4,00 €

Hündle Sommerrodelbahn

Mitten im Naturpark Nagelfluhkette findet ihr diese rasante Rodelattraktion. Auf 850 Metern überwindet ihr 16 Kurven und zwei Sprünge. Lust auf noch ‘ne Runde? Der automatische Aufzug befördert euch wieder nach oben.

AdresseAn der B308, 87534 Oberstaufen
ÖffnungszeitenTäglich von 9 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet
PreiseErwachsene 4,50 €, Kinder bis 16 Jahre 3,50 €

Allgäu Coaster / Sommerrodelbahn Oberstdorf

Bei diesem Allwetter-Coaster startet ihr auf 1706 Metern Höhe. Auf der 850 Meter langen Strecken überquert ihr sogar eine Bundestraße! Und bei schlechtem Wetter schützt euch die Plexiglas-Hülle vor dem Regen.

AdresseKornau-Wanne 8, 87561 Oberstdorf
ÖffnungszeitenGeöffnet von Ende April bis Anfang November, täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr
PreiseErwachsene 5 €, Jugendliche ab 16 Jahren 4,50 €, Kinder ab 12 Jahren 4 €, Kinder bis 8 Jahre 2,50 €

Sommerrodelbahn Tegelberg / Schwangau

Im Allgäu liegt die 760 Meter lange Sommerrodelbahn Schwangau. Ab 8 Jahren darf alleine im Einsitzerrodel, von 3-8 Jahren zusammen mit einem Erwachsenen im Zweisitzerrodel die Abfahrt genossen werden. In der Nähe gibt es verschiedene Spielmöglichkeiten und einen Biergarten.

AdresseTegelbergstraße, 87645 Schwangau
ÖffnungszeitenTäglich von 9 bis 17 Uhr
PreiseErwachsene 3,80 €, Kinder bis 16 Jahre 3 €

Alpsee Coaster

Ganzjähriges Rodelvergnügen gibt es auf dem Aplsee Coaster auf einer Länge von 3.000 Metern. Es ist die längste Ganzjahres-Rodelbahn in Deutschland, auf der es mit bis zu 40 km/h durch 68 Kurven bergab geht. Bereits die kleinsten ab 3 Jahren können zusammen mit ihren Eltern das Rodelvergnügen erleben, ab 8 Jahren und einer Größe von 1,40 Metern dürfen sie auch alleine fahren.

AdresseRatholz 24, 87509 Immenstadt im Allgäu
ÖffnungszeitenTäglich von 10 bis 18 Uhr
PreiseErwachsene 6,50 €, Kinder von 6 bis 14 Jahren 9,50€ (nur Abfahrt)

Sommerrodelbahnen in Oberbayern

Blomberg Blitz & Blomberg Classic (2 Bahnen)

Der Blomberg Blitz ist eine Allwetter-Rodelbahn, bei der die Rodler bei Regen von einer windschnittigen Plexiglashaube geschützt werden. Auf 1.300 Metern und sechs Steilkurven, vier Wellen, einer Doppelwelle, einem Kreisel, einem Twister und zwei Jumps geht es mit bis zu 40 km/h nach unten.

Der Blomberg Classic ist eine der längsten Sommerrodelbahnen Europas mit 1,286 km Länge und 220 Metern Höhenunterschied. Bei trockenem Wetter können hier von März bis November 41 Schickanen und 17 Steilkurven überwunden werden. Die Fahrt beginnt auf der Mittelstation, diese kann zu Fuß oder durch die Bergfahrt erreicht werden.

AdresseAm Blomberg 2, 83646 Bad Tölz
ÖffnungszeitenBlomberg Blitz: Täglich von 9 bis 17 Uhr, samstags und sonntags bis 16 Uhr
Blomberg Classic: Geöffnet von März bis Ende Oktober, täglich von 10 bis 18 Uhr
PreiseBlomberg BLitz: Erwachsene 6 €, Kinder von 8 bis 15 Jahren 5 €
Blomberg Classic: Erwachsene 5 €, Kinder bis 16 Jahre 4€

Sommerrodelbahn Berchtesgaden / Alpengasthof Hochlenzer

Die Sommerrodelbahn am Alpengasthof Hochlenzer ist 600 Meter lang und ist bei trockenem Wetter von April bis Saisonende geöffnet. Für den entspannten Anstieg zum Startpunkt sorgt der vollautomatische Aufzug. Wer die herrliche Lage noch länger genießen will kann sich auf der Cart-Bahn austoben.. Im angrenzenden Alpengasthof kann anschließend eingekehrt werden.

AdresseScharitzkehlstraße 6, 83471 Berchtesgaden
ÖffnungszeitenGeöffnet von Anfang April bis Ende Oktober, täglich von 10 bis 18 Uhr
PreiseErwachsene 2,80 €, Kinder bis 15 Jahre 2,20 €

Sommerrodelbahn Garmisch-Partenkirchen – Goasbichl

Mit bis zu 60 km/h geht es im „Goasbichl“ in Garmisch-Partenkirschen die 850 Meter lange Sommerrodelbahn hinunter. Am Fuße der Zugspitze, direkt neben dem Olympiastadion warten auf euch 12 Kurven und ein Megakreisel, der 41 Höhenmeter überwindet. Auf dem Gelände der Bahn gibt es auch noch ein Rutschturm, ein Kletterturm und weitere Aktivitäten sowie Imbissbuden für das leibliche Wohl.

AdresseKarl-Martin-Neuener-Platz 3, 82467 Garmisch-Partenkirchen
ÖffnungszeitenMitte April bis Anfang November
PreiseKinder 2 €, Erwachsene 2,50 €

Oedbergflitzer Sommerrodelbahn Tegernsee

Schnell anschnallen und dann geht es mit dem Schlepplift hinauf auf den Oedbergflitzer. Von Mai bis Ende Oktober geht es über 1,4 km über Geraden, Steil- und S-Kurven ins Tal. Die Geschwindigkeit kann selbst gesteuert werden. Bereits mit 3 Jahren dürfen die Kleinsten bei ihren Eltern mitfahren und ab 6 Jahren das Steuer selbst übernehmen. Spaß für die ganze Familie oder als Firmenevent.

AdresseAngerlweber 3, 83703 Gmund am Tegernsee
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr geöffnet
PreiseErwachsene 5 €, Kinder bis 15 Jahre 4 €

Der Jaudenhangflitzer

Ihr freut euch auf ein besonderes Ferienerlebnis? Dann seid ihr in Lenggries im Tölzer Land genau richtig! Die Sommerrodelbahn Jaudenhangflitzer auf dem Brauneck verspricht auf einer knapp 1,6 Kilometer langen Strecke Abenteuer pur: 24 Kurven und sogar eine Scheune werden dabei passiert. Zuvor werdet ihr mittels eines Schleppzuglifts hinaufgezogen. Weitere Attraktionen wie ein Kinderspielplatz, eine Trampolinanlage sowie ein Streichelzoo sorgen für einen gelungenen Ausflugstag.

AdresseUntermurbach 22, 83661 Lenggries
ÖffnungszeitenNur im Sommer, täglich geöffnet von 10:00-19:00 Uhr
PreiseKinder über 12 Jahre 3,20 €, Erwachsene 5,30 €

Sommerrodelbahn Marquartstein

Ein Besuch im Märchenpark Marquartstein lohnt sich gleich doppelt. Die dortige Sommerrodelbahn ist 210 Meter lang und kann mit dem Ticket für den Märchenpark sooft wie gewollt genutzt werden. Doch die 5 Steilkurven sind nur zu Fuß erreichbar, also geht es geschwind mit dem Bob nach oben und dann rasch bergab.

AdresseJägerweg 14, 83250 Marquartstein
ÖffnungszeitenGeöffnet vom 8. April bis 5. November, täglich von 9 bis 18 Uhr
PreiseErwachsene 10,50 €, Kinder von 4 bis 6 Jahren 9 € (Parkeintritt)

Alpine Coaster am Kolbensattel

Bei einer Fahrt mit dieser Rodelbahn kann man die atemberaubenden Ammergauer Alpen genießen. Man durchläuft 73 Kurven, 9 Jumps und 7 Wellen. Dabei legt man eine Strecke von 2600 Metern zurück. Und auch die 400 Höhenmeter können sich sehen lassen. Nach der rasanten Abfahrt geht es automatisch und gemütlich wieder nach oben. Die nahe Umgebung lockt zudem mit weiteren tollen Freizeitaktivitäten.

AdresseKreislainenweg, 82487 Oberammergau
ÖffnungszeitenTäglich von 11 Uhr bis 18 Uhr, am Samstag und Sonntag bis 18.30 Uhr. (Saison von Anfang April bis Anfang November)
PreiseErwachsene und Jugendliche 7,50 €, Kinder ab 6 Jahren 5,00 €

Sommerrodelbahn Hocheck

Südlich von Rosenheim in Oberaudorf wartet die Sommerrodelbahn Hocheck auf euch. Diese Bahn ist ein absolutes Muss für große und kleine Rodelfans. Auf der knapp 1,1 Kilometer langen Strecke gibt es ein ganz besonderes Highlight, das echten Nervenkitzel garantiert: Einen 360° Grad Kreisel! Im nahen Berggasthof Hocheck können regionale Köstlichkeiten verzehrt werden. Zudem laden zahlreiche Wanderwege zum Erkunden ein und versprechen wunderschöne Aussichten. Auch ein Waldseilgarten wartet hier auf die Besucher.

AdresseCarl-Hagen-Straße 7, 83080 Oberaudorf
ÖffnungszeitenMitte Mai bis Mitte Oktober, täglich geöffnet von 09:30-17:00 Uhr
PreiseKinder über 12 Jahre 4,90 €, Erwachsene 6,90 €

Sommerrodelbahn am Schliersberg + Alpenroller (2 Bahnen)

Nordöstlich vom Schliersee liegt die Sommerrodelbahn am Schliersberg. Hier könnt ihr euch auf einen 950 Meter langen Rodelspaß freuen! Die aufregende Fahrt beginnt oben auf der Schliersbergalm und schlängelt sich durch 63 Kurven hinab zur Talstation. Alternativ könnt ihr auch eine Fahrt mit dem Alpenroller antreten – eine Mischung aus Sommerrodelbahn und Bob-Cart. Neben den Rodelbahnen gibt es auch ein Kindertrampolin, einen beheizten Swimmingpool sowie ein Kinderballbecken.

AdresseDekan Maier Weg 10, 83727 Schliersee
Öffnungszeitentäglich geöffnet von 10:00-18:00 Uhr
PreiseKinder 3,00 €, Erwachsene 5,00 €

Sommerrodelbahn am Steckenberg

Mit zwei Jumps, drei Tunnels und neun Steilkurven ist die Sommerrodelbahn am Erlebnisberg Steckenberg eine der aufregendsten Bahnen. Zuerst wird man 310 Meter mit dem Schlepplift bergauf gezogen. Dann braust man mit den Doppelsitzer-Schlitten über 650 Meter über die Wiesen des Steckenbergs talwärts. Für kurze und schöne Wanderwege ist die Talstation der ideale Ausgangspunkt.

AdresseLiftweg 1, 82497 Unterammergau
ÖffnungszeitenGeöffnet von 1. Mai bis Ende Oktober (außer bei schlechtem Wetter); von 10-17 Uhr, samstags, sonntags und in bayerischen Schulferien bis 18 Uhr
PreiseErwachsene 3,50 €, Kinder von 8 bis 16 Jahren 2,50€

Sommerrodelbahnen in Niederbayern

Sommerrodelbahn am Geißkopf

Am Geißkopf rodeln groß und klein auf der Sommerrodelbahn 615 Meter vom Berg ins Tal. Die herrliche Aussicht kann mal mit mehr oder weniger Geschwindigkeit genossen werden. Fliehkraftbremsen und leicht bedienbare Bremshebel sorgen für risikofreies Fahrvergnügen. Damit ist diese Bahn das ideale Ziel für die ganze Familie.

AdresseUnterbreitenau 3, 94253 Bischofsmais
ÖffnungszeitenVon Ende April bis maximal Ende November (Wochenende). Liftbetriebszeiten 09:15 Uhr bis 17.00 Uhr.
PreiseErwachsene 5 €, Kinder 4 €

Sommerrodelbahn Silberberg

Mitten im Bayerwald befindet sich die Sommerrodelbahn Silberberg mit 600 Metern Streckenlänge. Hier wird Fahrspaß für jedes Alter garantiert, die Geschwindigkeit könnt ihr dabei selbst bestimmen. Hier gibt es zudem Abenteuerspielplätze, einen Klettergarten sowie ein Besucher-Bergwerk.

AdresseBarbarastraße 1, 94249 Bodenmais
ÖffnungszeitenApril bis Oktober, täglich von 10:00-17:00 Uhr
PreiseKinder 1,50 €, Erwachsene 2,50 €

Sommerrodelbahn Bärenbob – Grafenau

Das „Kreiselmonster“ im Nationalpark Bayerischer Wald ist eine 1250 Meter lange Rodelbahn mit 4 spektakulären Kreisen in bis zu 8 Metern Höhe. In wenigen Kilometern Entfernung befindet sich der weltlängste Baumwipfelpfad und an der Talstation warten viele Spielgeräte für die Kinder. Erfrischungen und kleine Speisen gibt es im „zur Rodelhüttn“.

AdresseSpitalstraße 44, 94481 Grafenau
ÖffnungszeitenGeöffnet von April bis Oktober, täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr
PreiseErwachsene 3 €, Kinder bis 15 Jahre 2,50 €

Bayern-Park: Sommerrodelbahn und Twinbob-Rodelbahn (2 Bahnen)

Im Freizeitpark Bayern-Park warten gleich zwei Sommerrodelbahnen auf euch. Insgesamt versprechen die „klassische“ Sommerrodelbahn und die Twinbob-Rodelbahn mehr als 856 Meter Rodelvergnügen. Wem das nicht reicht, der wird sicherlich sein Glück in einer der mehr als 80 Attraktionen des Parks finden.

AdresseFellbach 1, 94419 Reisbach
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag von 9 – 17 Uhr
PreisePersonen ab 1 Meter Körpergröße 17 €, Personen ab 1,40 Meter Körpergröße 19,50 €

Der AltmühlBob – Sommerrodelbahn und Familienerlebnis

Das Altmühltal ist ein herrliches Ausflugsziel für Jung und Alt. In unmittelbarer Nähe zum Badesee St. Agatha befindet sich die Sommerrodelbahn AltmühlBob. Auf insgesamt 1.000 Metern schlängelt sich die Strecke durch eine wunderschöne Landschaft und bietet aufgrund ihrer Höhe ein großartiges Panorama. Auf begeisterte Rodelfans warten hier vier Bögen, sechs Jumps und sieben Steilkurven, die ein unvergessliches Erlebnis garantieren.

AdresseSt. Agatha 6, 93339 Riedenburg
ÖffnungszeitenApril bis Oktober, täglich geöffnet von 10-17:30 Uhr
PreiseKinder 2,00 €, Erwachsene 2,40 €

Freizeit- und Rodelparadies Sankt Englmar (2 Bahnen)

Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar
Bild: Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar

Neben zahlreichen Attraktionen erwarten euch im Erlebnispark Freizeit- und Rodelparadies Sankt Englmar geicht 2 Rodelbahnen: der „Vogelwuide Sepp„ (755 Meter) mit einem spektakulären Kreisel und zahlreichen Steilkurven und der Allwetter-Coaster, der es sogar auf eine Länge von 1000 Metern schafft. Ordentlich sparen könnt ihr mit dem 6er-Block.

AdresseGrün 10, 94379 St. Englmar
ÖffnungszeitenTäglich von 9 bis 19 Uhr
PreiseParkeintritt frei. Rodeln: Kinder von 3 bis 14 Jahren 2,20 € und Erwachsene 2,80 €. 6er-Block: 11,50 € für Kinder und 14,50 € für Erwachsene.

Bobrodelbahn in der Erlebniswelt Voglsam

Wunderschön gelegen im Erlebnispark Voglsam befindet sich die gleichnamige Bobrodelbahn. In einer sicheren Wanne aus Edelstahl flitzt ihr knapp 600 Meter talwärts und durchfahrt dabei Kreisel und Steilkurven. Der Erlebnispark bietet außerdem eine Kartbahn, Fußball-Golf, ein großes Tiergehege mit Streichelzoo sowie eine Trampolinanlage.

AdresseVoglsam 1, 84337 Schönau
ÖffnungszeitenAnfang April bis Ende September, täglich von 10:00-18:00 Uhr
PreiseKinder unter 9 Jahren sind frei, Erwachsene 2,00 €

Sommerrodelbahnen in der Oberpfalz

Monte Coaster

Im Osten von Nürnberg thront der Quarzsandberg Monte Kaolino, einer der höchsten Sandberge in Europa. Ein Coaster-Schlitten bringt euch auf den Gipfel – von dort aus beginnt die 800 Meter lange Rodelstrecke des Monte Coaster. Auf dem Weg hinab ins Tal erwarten euch ein 350° Grad Kreisel, sechs Steilkurven sowie zahlreiche Jumps und Wellen. Neben der Rodelbahn gibt es auch Möglichkeiten zum Klettern, Golf spielen, Sandski fahren und Schwimmen.

AdresseMonte Kaolino, 92242 Hirschau
ÖffnungszeitenAnfang Osterferien bis Ende Herbstferien,
Montag bis Freitag von 14:00-18:00 Uhr und Samstag und Sonntag von 10:00-19:00 Uhr
PreiseKinder 2,70 €, Erwachsene 3,30 €

Sommerrodelbahn Großbüchlberg / Mitterteich

Auf rasanten 750 Metern geht es über 14 langen Kurven durch das Oberpfälzerische Mitterteich. Danach werdet ihr automatisch 350 Metern nach oben gezogen. Mit maximal 40 km/h sorgen die vorwärtslaufenden Rodelschlitten für eine sichere und schnelle Talfahrt. Wem das Rodeln zu schnell geht, kann sich auf dem Bungie-Trampolin vergnügen.

AdresseGroßbüchlberg 4, 95666 Mitterteich
ÖffnungszeitenGeöffnet von April bis November, täglich von 14 bis 17 Uhr, samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr
PreiseErwachsene 2,50 €, Kinder bis 14 Jahre 2 €

Sommerrodelbahn am Hohenbogen

Mit insgesamt 16 Steilkurven führt die 750 Meter lange Sommerrodelbahn am Hohenbogen in Neukirchen beim Heilig Blut hinunter ins Tal. Dabei fahrt ihr sogar unter den Gästen des Sessellifts hindurch. Auf dem Gelände gibt es außerdem einen großen Skate- und Funpark und ihr könnt euch kleine Rennautos und Quads mieten.

AdresseLiftstraße 2, 93453 Neukirchen beim Heilig Blut
ÖffnungszeitenTäglich von 10:00-18:00 Uhr
PreiseKinder 2,00 €, Erwachsene 3,00 €

Sommerrodelbahnen in Oberfranken

Sommerrodelbahn und Alpine Coaster Ochsenkopf (2 Bahnen)

Bei gutem Wetter bietet die Sommerrodelbahn Ochsenkopf eine knapp 1.000 Meter lange Strecke mit zehn Steilkurven. Hierbei werden gut 140 Höhenmeter überwunden. Startpunkt ist die Talstation Nord in Bischofsgrün, von wo aus man mit der Seilbahn Richtung Ochsenkopf losfährt. Wer auch bei schlechtem Wetter, bzw. auch im Winter sommerrodeln möchte, sollte auf die zweite Bahn – den Alpine Coaster – ausweichen, der das ganze Jahr über im Betrieb ist.

AdresseFröbershammer 27, 95493 Bischofsgrün
ÖffnungszeitenTäglich geöffnet von 10:00-17:00 Uhr
PreiseKinder 3,50 €, Erwachsene 4,50 €

Sommerrodelbahn Fröschbrunna Coaster / Kronach

Schnell, schneller, Fröschbrunna Coaster! Im wunderschönen Rodachtal nördlich von Bayreuth lädt die Sommerrodelbahn zu jeder Menge Spaß und Spannung ein. Ihr werdet gut 250 Meter von einem Schlepplift hinaufgezogen, bevor der Rodelspaß beginnen kann. Für das leibliche Wohl sorgt das Wirtshaus zum Fröschbrunna. Hier gibt es regionale Spezialitäten der fränkischen Küche.

AdresseFröschbrunn 3, 96317 Kronach
ÖffnungszeitenOsterferien bis Anfang November, täglich geöffnet von 10:00-17:00 Uhr
PreiseKinder über 12 Jahre 2,00 €, Erwachsene 2,50 €

Sommerrodelbahnen Pottenstein, Frankenbob und Frankenrodel (2 Bahnen)

In Pottenstein kommen Rodelfans voll auf Ihre Kosten. Auf dem Frankenrodel geht es 1.160 Meter, auf dem Frankenbob 1.000 Meter bergab ins Tal. Danach fährt euch der vollautomatische Lift durch die Landschaft der fränkischen Schweiz nach oben. Die Kids können sich auch auf dem Bungee-Trampolin und der Hüpfburg vergnügen.

AdresseErlebnisfelsen Pottenstein, Am Langen Berg 50 . 91278 Pottenstein
ÖffnungszeitenGeöffnet von März bis Oktober, täglich von 10 bis 17 Uhr
PreiseErwachsene 3 €, Kinder bis 15 Jahre 2,50 €

Sommerrodelbahnen in Mittelfranken

Fürst Carl Sommerrodelbahn Pleinfeld (2 Bahnen)

Jede Menge Spaß und Spannung bieten die Sommerrodelbahnen Pleinfeld im Fränkischen Seenland. Auf zwei etwa 500 Meter langen Strecke erwarten euch insgesamt elf Steilkurven. Bei den unterschiedlichen Bahnen verlaufen nur Start und Ziel parallel. Zudem gibt es eine Minigolfanlage, ein Bungee-Trampolin sowie einen Wildpark.

AdresseGewerbepark, 91785 Pleinfeld
ÖffnungszeitenApril bis Oktober,
Montag bis Freitag von 13:00-18:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:00-18:00 Uhr
PreiseKinder 1,00 €, Erwachsene 3,20 €

Sommerrodelbahn Vestenbergsgreuth / Greuther Keller

Im mittelfränkischen Vestenbergsgreuth zwischen Würzburg und Nürnberg befindet sich die Sommerrodelbahn Greuther Keller. Mit einem Lift kommt ihr bequem oben an und dann geht‘s los: Auf der 360 Meter langen Rodelstrecke saust ihr auf Edelstahlschienen rasant Richtung Tal. Auf dem Gelände gibt es neben einem Spielplatz auch eine Minigolfanlage, ein Bungee-Trampolin sowie einen Biergarten.

AdresseDutendorfer Straße 24, 91487 Vestenbergsgreuth
ÖffnungszeitenAnfang April bis Ende Oktober,
Montag bis Freitag von 16:00-20:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 11:00-20:00 Uhr
PreiseKinder 0,90 €, Erwachsene 1,20 €

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here