Erlebnistierpark Memleben
Bild: © Erlebnistierpark Memleben

Als gelungene Mischung aus Zoo und Freizeitpark präsentiert sich der Erlebnistierpark Memleben in Thüringen. Neben den Fahrgeschäften und den exotischen Tieren sorgen auch die spannenden Shows für einen kurzweiligen Aufenthalt für Jung und Alt.

Tierwelten im Erlebnistierpark Memleben

Ganze neun unterschiedliche Themenwelten durch das Reich der Tiere erwarten die Besucher des Parks. Vor allem junge Gäste freuen sich über die „Villa Kunterbunt“. In dem Streichelzoo freuen sich unter anderem Schafe, Kaninchen und Minipigs auf Streicheleinheiten und Futter. Unter den großen Bewohnern „Afrikas“ sorgen vor allem die Elenantilopen und die Böhm-Zepras für strahlende Augen.

Erlebnistierpark Memleben Streichelzoo
Bild: © Erlebnistierpark Memleben
Erlebnistierpark Memleben
Bild: © Erlebnistierpark Memleben
Erlebnistierpark Memleben Tiger
Bild: © Erlebnistierpark Memleben

Doch auch Weißschwanzstachelschweine, Mohrenkopfpapageien und natürlich die Erdmännchen sind Lieblinge der kleinen Tierfreunde. In „Südamerika“ begeistern putzige Alpakas, Weißgesichtsseidenäffchen, Nasenbären und Seebären. Im „Vivarium“ leben Tigerpythons und im „Reich der Tiger“ können anmutige Amurtiger beobachtet werden. Das „Schildkrötenparadies“, „Asien“, die „Green Horn Ranch“ und „Australien“ sind weitere Erlebnisse beim Ausflug in den Freizeitpark.

Auf ins Abenteuer

Über 20 Abenteuer gilt es in der Anlage zu erleben. An den Softball-Kanonen in der Balschuss-Arena „Schlacht der Piraten“ ist Zielsicherheit gefragt und die „Kongo-Bahn“ nimmt Fahrgäste mit auf eine gemütliche Runde durch Afrika. Die Fahrgeschäfte Butterfly, Loopingbahn, der Geisterexpress und der Dino-Flug sorgen für wohliges Bauchkribbeln und Wildwest-Feeling kommt garantiert beim Kuhmelken, Hufeiesenwerfen oder beim Reisen der süßen Ponys auf.

Erlebnistierpark Memleben
Bild: © Erlebnistierpark Memleben
Erlebnistierpark Memleben
Bild: © Erlebnistierpark Memleben
Erlebnistierpark Memleben
Bild: © Erlebnistierpark Memleben

Außerdem werden die Kleinen in der Goldwaschanlage zu Schürfern, die auf den großen Schatz hoffen. Nostalgie pur kommt bei einer Fahrt mit dem Kinderkarussell und dem Kinderkettenflieger auf. Zum Austoben stehen Spielplätze, Hüpfburg, Trampolin und vieles mehr bereit.

Aufregende Shows erleben

Ob bei der Afrika-Safaro, wo man der Live-Fütterung der exotischen Bewohner zuschauen kann, oder bei der Papageienshow, wo Kakadus und Graupapageien und Aras ihr Können beweisen – hier gibt es viel zu erleben. Bei der Waschbärfütterung können die niedlichen Bären hautnah erlebt werden und für Beifallstürme sorgt die Seebärenshow.

Erlebnistierpark Memleben Seebären-Show
Bild: © Erlebnistierpark Memleben

Die gelehrigen Tiere zeigen dabei nicht nur beeindruckende Kunststücke, Besucher erfahren auch viel Wissenswertes über die Wassertiere. In die bunte Welt von Artisten und Clowns entführt hingegen die Zirkusshow.

Öffnungszeiten

Der Erlebnistierpark Memleben ist saisonal geöffnet. Die Saison dauert etwa von Mitte April bis Anfang November. Die Anlage steht Gästen von 10 bis 17 Uhr offen.

Eintrittspreise

Für Erwachsene kostet das Vergnügen 14,90 Euro. Kinder von 3 bis 14 Jahre zahlen den ermäßigten Preis von 11,90, Kleinkinder bis 3 Jahre sind kostenfrei. Ermäßigungen erhalten zudem Rentner und Besucher mit Behinderung. Ein Erwachsener mit einem Kind nimmt die Sparkarte.

Anfahrt: Wie komme ich zum Erlebnistierpark?

Der Erlebnistierpark Memleben liegt an folgender Adresse: Mönchsweg 1-2, 06642 Kaiserpfalz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here