Dinosaurierpark Münchehagen
Bild: Angela Marie from NRW - Germany / CC BY

Der in der Nähe von Hannover gelegene Dinosaurierpark Münchehagen ist ein Freilichtmuseum, in dem man alles über das Leben dieser außergewöhnlichen Spezies erfahren kann. Über 230 verschiedene Modelle von Dinosauriern aus verschiedenen Epochen säumen den über 2 Kilometer langen Rundweg, der durch das Museum führt. Der Dinosaurierpark Münchehagen sieht sich aber nicht nur als Vergnügungspark, in dem die Besucher eine schöne Zeit haben können, sondern legt darüber hinaus großen Wert darauf die gezeigten Dinosaurier wissenschaftlich korrekt darzustellen.

Um dies zu gewährleisten, arbeitet der Dinosaurierpark Münchehagen eng mit anerkannten Wissenschaftlern zusammen und versucht alle Modelle möglichst lebensecht zu gestalten. Aufgrund dieser Herangehensweise an das Thema Dinosaurier, verwundert es auch nicht, dass im Park viele nicht so bekannte Arten präsentiert werden.

Dinosaurierpark Münchehagen – ein Ort, für einen gelungenen Familienausflug

Die sehr beeindruckenden Dinosauriermodelle im Dinosaurierpark Münchehagen bestechen durch ihre feine Ausgestaltung und entsprechen alle der Originalgröße des nachgeahmten Sauriers. Da es den Machern des Parks sehr wichtig ist den Besuchern auch die Geschichte der Dinosaurier näherzubringen, erfahren diese viele interessante Fakten über alle ausgestellten Arten.

Dinosaurierpark Münchehagen
Bild: Almondox / CC BY
Dinosaurierpark Münchehagen
Bild: Almondox / CC BY

In einem der interessantesten Teile des Parks werden über 300 versteinerte Saurierfährten präsentiert, durch die auf eine eindrucksvolle Art und Weise deutlich wird, dass diese außergewöhnlichen Tiere einst wirklich über die Erde streiften. Damit die Gäste des Parks nachvollziehen können wie aufwendig die Rekonstruktion und Gestaltung eines Dinosauriermodells ist, gibt es außerdem eine faszinierende Schauwerkstatt, in der man einen interessanten Einblick erhält, wie künstlerisch anspruchsvoll der Bau der gezeigten Dinosauriermodelle ist.

Im Dinosaurierpark Münchehagen werden alle zu Fans von Dinosauriern

Mehrere Restaurants sorgen dafür, dass während eines Besuchs des Dinosaurierparks Münchehagen Hunger und Durst keine Chance haben. Wenn man sich vom vielen Dino beobachten ausruhen möchte, ist die Sonnenterrasse des Parks oberhalb eines schönen Naturteiches, der für Enten, Schildkröten und Fische eine Heimat bietet, sehr empfehlenswert. In diesem Bereich des Dinosaurierparks Münchehagen findet man auch Nachbildungen von prähistorischen Wesen, die einst im Meer lebten.

Dinosaurierpark Münchehagen
Bild: Almondox / CC BY
Dinosaurierpark Münchehagen
Bild: Almondox / CC BY

Der neben dem Teich gelegene Spielplatz der Anlage ermöglicht es den Eltern zur Ruhe zu kommen, während der Nachwuchs sich austobt. Selbstverständlich ist es auch möglich kleine Modelle von Dinosauriern und andere Artikel mit Bezug zu Ihnen in dem Shop des Parks zu erwerben.

Öffnungszeiten

Der Park ist täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr Uhr geöffnet

Eintrittspreise

Kinder von 0 bis 3 Jahre haben freien Eintritt! Kinder zwischen 4 und 12 Jahren zahlen 11,50 €. Ab dem 13. Lebensjahr beträgt der Eintritt für alle Besucher 13,50 €.

Adresse: Wo liegt der Dino-Park?

Alte Zollstraße 5, 31547 Rehburg-Loccum

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here