Wild- und Freizeitpark Westerwald
Bild: Pressebild Wild- und Freizeitpark Westerwald

Der Wild- und Freizeitpark Westerwald liegt in Gackenbach, im idyllischen Gelbachtal, unweit der Städte Montabaur, Bad Ems und Limburg. Als Teil des Nationalparks Nassau werden hier Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Tierschutz äußerst wichtig genommen. Ziel ist es nicht, möglichst viele und exotische Tiere zu präsentieren, sondern sich auf die heimische beziehungsweise ehemals heimische Fauna zu beschränken und den Menschen näher zu bringen.

Besuch im Tierpark

Die Besucher spazieren auf gut markierten Wegen durch das etwa 64 ha umfassende Gelände mit seinen Wald- und Wiesenflächen. Im Wildpark Westerwald gibt es mehr als 20 Tierarten, zu denen unter anderem Alpakas, Esel und Waschbären gehören. Das Damwild hält sich in einem sehr weitläufigen Gehege auf, welches der freien Wildbahn entspricht. Die ganz besonderen Stars im Park sind die beiden Braunbären Sally und Purzel, die von Groß und Klein gleichermaßen geliebt werden.

Auf der Streichelwiese haben die Besucher dann die Möglichkeit, in ganz engen Kontakt zu den Tieren zu kommen, die sich dort aufhalten. Die größte Herausforderung besteht für die Eltern oftmals darin, die Kids später zum Weitergehen zu bewegen.

Wild- und Freizeitpark Westerwald
Bild: Pressebild Wild- und Freizeitpark Westerwald
Wild- und Freizeitpark Westerwald
Bild: Pressebild Wild- und Freizeitpark Westerwald

Da es sich um eine Kombination aus Wild- und Freizeitpark handelt, umfasst das Angebot natürlich auch diverse andere Attraktionen, die besonders bei Kindern immer wieder für Begeisterung sorgen. Die 400 m lange Sommerrodelbahn und der riesige Abenteuerspielplatz mit den Minibaggern im Sandkasten stehen in der Beliebtheit ganz oben. Aber auch die Trampoline sind für Kinder und Erwachsene stets ein Ort, an dem alle ihren Spaß haben. Durch einen Teil des Parks führt eine sogenannte Einschienen-Mobilbahn, die bei müden Beinen eine große Erleichterung bedeutet, denn sie transportiert ihre Passagiere bequem die Hügel hinauf und hinunter. Auf dem Gelände gibt es mehrere Grillplätze, an denen Familien und Gruppen gemütliche Picknicke veranstalten können.

Wild- und Freizeitpark Westerwald
Bild: Pressebild Wild- und Freizeitpark Westerwald

Der Wild- und Freizeitpark Westerwald, der während des ganzen Jahres geöffnet hat, ist speziell für Familien ein wunderschönes Ausflugsziel inmitten einer herrlichen Natur. Regelmäßig finden auch Veranstaltungen zu besonderen Themen, wie zum Beispiel Wild-West-Tage, statt.

Eintrittspreise: Wieviel kosten die Tickets?

Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 8 Euro und für Kinder von 4 bis 15 Jahren 5 Euro. Zusätzlich gibt es verschiedene Ermäßigungen für Gruppen und auch Jahreskarten können erworben werden.

Adresse: Wo liegt der Park?

Wildparkstraße 1, 56412 Gackenbach

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here