Klein-Erzgebirge Oederan Miniaturpark
Bild: ProfessorX, Wikipedia Commons, Creative Commons

Wer im Erzgebirge Urlaub macht, findet hier zahlreiche kleine und große Geheimtipps. Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region ist der Miniaturpark Klein-Erzgebirge im Stadtpark der Kleinstadt Oederan. Der Freizeitpark ist einer der ältesten Miniaturenparks der Welt und gilt auch noch als einer der schönsten. Täglich sind hier tausende Touristen aus der ganzen Welt zu Besuch.

Die faszinierende Welt des Erzgebirges

In dem Freizeitpark ist es tatsächlich möglich, die faszinierende Welt des Erzgebirges an nur einem Tag zu entdecken – und das alles in Miniaturgröße. Mehr als 200 handgefertigte Modelle und fast 1.500 Objekte und Figuren mit liebevollen Details sind hier zu sehen. Neben prunkvollen Schlössern und mächtigen Burgen sind in dem naturnahen Erholungsgebiet viele liebevoll gestaltete Brücken, erzgebirgische Häuser, Schnitzereien und Spielzeugeisenbahnen zu sehen.

Klein-Erzgebirge Oederan Miniaturpark
Bild: klein-erzgebirge.de
Klein-Erzgebirge Oederan Miniaturpark
Bild: klein-erzgebirge.de

So kann man unter anderem das prächtige Wasserschloss Klaffenbach ebenso im Maßstab 1:25 entdecken wie die Kirche Perštejn im tschechischen Teil des Erzgebirges. An jeder Ecke der insgesamt 17.000 Quadratmeter großen Parkfläche kann man etwas anderes entdecken und erfährt dazu noch jede Menge Geschichten. Man sollte also beim Besuch des Miniaturparks etwas Zeit einplanen. Da kommt ganz sicher jeder Besucher voll auf seine Kosten. Dabei kann jeder Erwachsene noch einmal zu einem kleinen Kind werden.

Zahlreiche Angebote zum Mitmachen

Und es gibt im Miniaturpark Klein-Erzgebirge nicht nur viel zu entdecken sondern man kann auch selbst natürlich einiges erleben. So kann man unter anderem mit der Parkeisenbahn mitfahren oder etwas im gemütlichen Holzkunststübchen selbst bauen. Im Restaurant „Schnitzerstube“ und im Café am Park kann man sich kräftig stärken oder gemütlich einen Kaffee trinken. Beide befinden sich im „Haus am Klein-Erzgebirge“.

Die Eintrittspreise

Der Miniaturpark Klein-Erzgebirge ist vom Frühjahr bis zum Herbst täglich geöffnet und lässt sich immer auf eigene Faust erkunden. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 10 Euro. Kinder bezahlen sieben Euro Eintritt. Außerdem werden regelmäßige Führungen für Gruppen bis zu 25 Personen für 25 Euro/pro Person angeboten.

Adresse

Gerichtsstraße, 09569 Oederan

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here