Freizeitpark Schwaben Park
© Schwaben Park

Ursprünglich wurden der Freizeitpark Schwaben Park von der Familie Hudelmaier unter dem Namen Safari Park im Jahr 1972 als Tierpark eröffnet. Seit 1985 trägt er seinen heutigen Namen und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein. Heute leben nur mehr wenige Tiere im Freizeitpark Schwaben Park: In einem 1.300 Quadratmeter großen Gehege habt Ihr Gelegenheit, Schimpansen aus nächster Nähe zu bewundern.

Die Attraktionen: Was erwartet euch?

Heute zieht es Familien wegen der zahlreichen Attraktionen in das Erlebnisareal im Herzen des Welzheimer Waldes bei Kaisersbach. Mehr als 60 Fahrgeschäfte garantieren einen unvergesslichen Tag. Nostalgische Gefühle kommen möglicherweise im Kasperletheater auf, auch der Märchenturm begeistert mit spannenden Geschichten. Die jüngsten Besucher freuen sich ganz besonders auf die Kindereisen – und Traktorbahn.

Freizeitpark Schwaben Park
© Schwaben Park
Freizeitpark Schwaben Park
© Schwaben Park
Freizeitpark Schwaben Park
© Schwaben Park

Tierfreunde statten zwischendurch dem Streichelzoo einen Besuch ab und gehen mit zutraulichen Zwergziegen auf Tuchfühlung. An heißen Tagen sind die Wasserattraktionen beliebte Anziehungspunkte. In rasanter Fahrt geht es mit der Kinder Wildwasserbahn Kroko Splash ins kühle Nass, im Bumper Boot geht es mit motorisierten Schlauchbooten durch das nasse Element. Im Sommer lohnt es sich die Badesachen mitzunehmen: Am Wasserspielplatz gibt es Erfrischung für die kleinen Wasserratten.

Puren Nervenkitzel erlebt ihr auf den sensationellen Achterbahnen: Seit 2010 sorgt die 535 Meter lange Force One für einen Adrenalinkick. Auf der rasanten Fahrt erreicht der Zug eine Maximalgeschwindigkeit von bis zu 65 Stundenkilometer. Mut ist auch auf der Riesenschaukel Santa Lore gefragt: Die 12 Meter hohe und 18 Meter lange Schaukel schwingt wie ein Schiff bei einem Orkan am Meer. Beliebt ist außerdem die Rodelbahn Bob Kart: Während der Fahrt durch sensationelle Kreisel und steile Kurven erreicht Ihr eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 40 Stundenkilometern. Da de Bob eine Bremse eingebaut hat, bestimmst du dein Tempo selbst.

Freizeitpark Schwaben Park
© Schwaben Park
Freizeitpark Schwaben Park
© Schwaben Park
Freizeitpark Schwaben Park
© Schwaben Park

Wenn ihr zwischendurch Hunger bekommt, tankt ihr im Schwaben Park Selbstbedienungsrestaurant Energie. Schnitzel, Spaghetti Bolognese, Schweinsbraten, Maultaschen und andere Klassiker stehen zur Auswahl. Als Alternative bietet sich das Waffel- und Pizzahaus an, wo es süße Leckereien und die typisch italienischen Teigfladen gibt. In der Nähe des Abenteuerspielplatzes Burg Schwabenstein gibt es außerdem einen Imbiss.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Der Schwabenpark hat von Ende März bis Anfang November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kinder von 4 bis 11 Jahren bezahlen 20 Euro, Jugendliche und Erwachsene 23 Euro. Am Freitag gibt es ermäßigten Eintritt um 19 Euro.

Adresse: Wo liegt der Park?

Hofwiesen 11, 73667 Kaisersbach

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here