Das Tollhaus
Bild: das tollhaus.de

Nicht einmal 15 Kilometer vom Zentrum von Frankfurt am Main entfernt haben Familien im Freizeitpark Das Tollhaus in Hessen unzählige Möglichkeiten sich auszutoben. Zur Zeit der Eröffnung im Jahr 2005 war die Freizeitoase der einzige Indoor-Spielplatz in der Rhein-Main-Region. Schon damals stand großen und kleinen Besuchern eine 2.500 Quadratmeter große Spielfläche zur Verfügung. Auf heute noch ist das Gute-Laune-Haus in Bad Vilbel mit seinen 50 Attraktionen ein beliebtes Ausflugsziel.

Mit Euren Kindern im Alter von 2 bis 14 Jahren erlebt Ihr im Freizeitpark Das Tollhaus in Hessen garantiert eine spannende Zeit. Im Herzen der Anlage erwartet Euch ein überdimensionaler Kletterturm mit vielseitigen Spielvarianten. Durch Röhren und über Leitern und Brücken geht es hinauf in die zweite Etage, über rutschen gelangen die Kleinen in das kunterbunte Bällebad. Außerdem ist der Kletterturm direkt mit dem Familienrestaurant in der ersten Etage verbunden. Während Ihr Euch einen Snack gönnt, habt Ihr den Nachwuchs während des Spielens im Auge.

Das Tollhaus
Bild: das tollhaus.de
Das Tollhaus
Bild: das tollhaus.de
Das Tollhaus
Bild: das tollhaus.de

Möchtegern-Rennfahrer sind oft auf der 150 Meter langen Rennstrecke anzutreffen. Ältere bewältigen den Rundkurs mit modernen Elektrocarts mit Bravour. Die Kleinsten sammeln mit Bobby Cars Erfahrungen in Sachen Mobilität. Die Treffsicherheit stellt der Nachwuchs bei der Softball-Shooter Anlage unter Beweis. Gerne duellieren sie sich dabei mit ihren Eltern und finden heraus, wer sich beim Schießen am geschicktesten anstellt. Außerdem lädt ein 100 Quadratmeter großes Fußballfeld zum Kicken ein, auch das Bällenbad mimt 5.555 Bällen ist ein Highlight. Die jüngsten Besucher lernen einander im Kleinkinderbereich kennen. Hoch hinauf geht es auf den Mount Wabbel: Es ist allerdings gar nicht so einfach, den aufgeblasenen Hügel zu erklimmen.

Eltern können hier „entspannen“:

Das Tollhaus
Bild: das tollhaus.de

Eintrittspreise

Gerne laden Familien Freunde zum Kindergeburtstag in den Indoorspielplatz Das Tollhaus in Hessen ein. Von Montag bis Donnerstag sind pro Kind 12 Euro, an anderen Tagen 13,90 Euro zu bezahlen. Für den regulären Besuch beträgt der Eintrittspreis für Kinder ab 2 Jahren 7,50 Euro (Montag bis Donnerstag), am Freitag, Sonn- und Feiertag 8,50 Euro. Ältere Kinder und Erwachsene besuchen den Indoorspielplatz um 4 Euro. Wer sich für den Tarif „Max Fun“ für Kinder entscheidet, bekommt drei Spielewertmarken dazu, die für einige kostenpflichtige Geräte eingelöst werden können.

Adresse

Theodor-Heuss-Straße 48, 61118 Bad Vilbel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here