Freizeitland Geiselwind
Bild: © Freizeit-Land Geiselwind


Was 1969 mit einem kleinen Vogel-Pony-Märchenpark im fränkischen Geiselwind begann, hat sich mittlerweile zum größten bayerischen und einem der bundesweit größten Vergnügungspark entwickelt. Schon zu seiner Gründung bot der Park etwas besonderes an: Alle Tiere konnten ohne Gitter frei herum laufen, so dass die Besucher ein Safari Gefühl übermittelt bekamen. Das war etwas noch sehr ungewöhnliches für die damalige Zeit.

In den weiteren Jahren kamen erste Shows im Zirkuszelt und weitere Attraktionen hinzu bis zum heutigen Stand mit über 100 Attraktionen, zur Zeit fünf Achterbahnen, fünf verschiedenen Shows und dem großen Tierfreigehege, dass es nach wie vor gibt. Über 230.000 Besuchern besuchen den Freizeitpark Geiselwind jährlich.

Von ganz klein bis ziemlich groß – Spiel, Spaß und Attraktionen für jeden

Der Park bietet einen ausgewogenen Mix an Attraktionen für die ganze Familie, aber auch jede Menge Spaß für die, die etwas mehr Adrenalin wollen. Alleine 14 Attraktionen wenden sich an Kinder, dabei sind Abenteuerspielplätze, Schaukeln, Boote und Karussells – aber auch moderierte Events wie das Dschungelduell, bei dem es mit Softbällen auf Safari geht.

Freizeitland Geiselwind
Bild: © Freizeit-Land Geiselwind
Freizeitland Geiselwind
Bild: © Freizeit-Land Geiselwind
Freizeitland Geiselwind
Bild: © Freizeit-Land Geiselwind

Für die Youngster und Erwachsenen gibt es eine unzählige Menge an Fahrattraktionen und Shows, von gemütlich und romantisch bis hin zu atemberaubendem Achterbahnfahrten mit garantierter Adrenalin-Überdosis. Für eine Dosis Horror sorgen verschiedene Gruselshows. Zu Halloween gibt es ein sehr spezielles Event mit Nachtshows, Feuerjongleuren und schrecklich-schrecklichen Überraschungen. Der Park ist dann bis Mitternacht geöffnet.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Freizeit macht hungrig! Über den gesamten Park verteilt findet man Essensstände, Buden und Restaurants. Vom Bierzelt zum Barbeque und Safari-Grill bis hin zur klassischen Curry-Pommes oder mal chinesisch, ist alles vorhanden, wonach der leere Magen knurrt. Zum Abschluss gibt es dann einen Kaffee und ein Eis für die Kleinen.

Freizeitland Geiselwind
Bild: © Freizeit-Land Geiselwind
Freizeitland Geiselwind
Bild: © Freizeit-Land Geiselwind

Genug gestärkt, auf zu neuen Attraktionen! Es gibt so viel zu sehen und zu entdecken, das ein Tag kaum ausreicht, um alles zu sehen und überall mitgefahren zu sein, alle Events mitgemacht zu haben und jede Show gesehen zu haben. Kein Wunder, dass die Monats- und Jahreskarten sehr beliebt sind.

Öffnungszeiten und Preise

Der Park öffnet um täglich 9:30 und schließt, je nach Saison, zwischen 18:00 und 22:00 Uhr. Für besondere Anlässe wie das Halloween-Event gelten besondere Schließzeiten.

Die Eintrittspreise variieren je nach Körpergröße! Die Kleinsten (unter 1m) sind frei, ab 1m bis 1,40m kostet das Tagesticket 23,50 €, darüber 32,50 €. Freitags ist Familientag, 23,50 € für alle über 1m. Es gibt verschiedene Ermäßigungen für Senioren, Schwerbehinderte und werdende Mütter. Jahres- und Monatskarten runden das Angebot ab.

Adresse: Wo liegt der Park?

Wiesentheider Str. 25, 96160 Geiselwind

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here