Rügenpark
Bild: ruegenpark.de

Ein Urlaub auf einer Insel heißt nicht gleich stressfreier Urlaub – besonders wenn man mit Kindern unterwegs ist. Diese können sich zum Beispiel im Rügenpark austoben, damit sie zumindest abends ruhig sind. Der Park bietet unterschiedliche Fun- und Fahrattraktionen sowie unterschiedliche Miniaturen zum Bestaunen. Der perfekte Mix aus Adrenalin und Sachen zum Anschauen also.

Modelle im Freizeitpark Rügenpark

Im Park erwarten die Besucher über 85 maßstabsgetreue Modelle. Die Modelle sind bis zu 9 Meter groß und haben den Maßstab 1:25. Dabei gibt es berühmte internationale Bauwerke wie das Kolosseum vom Rom oder die Kathedrale Notre-Dame de Paris genauso zu bestaunen, wie einen kompletten Nachbau der Insel Rügen mit 15 unterschiedlichen Gebäuden. Alle Modelle befinden sich in einer großzügigen Parklandschaft. Hier gibt es ausreichend Platz und eine wunderschöne Landschaft, um die interessanten Bauwerke zu bestaunen.

Attraktionen des Freizeitparkes

Neben den Miniaturmodellen bietet der Rügenpark auch Spaß für große und kleine Adrenalinfreunde. Es gibt 17 unterschiedliche Fun- und Fahrattraktionen, die nach Eintritt so gut wie alle kostenlos zu nutzen sind. Eine Ausnahme davon bilden einzig einige wenige Münzgeräte im Park.

Rügenpark
Bild: ruegenpark.de
Rügenpark
Bild: ruegenpark.de

Die nutzbaren Attraktionen reichen von der traditionellen Parkeisenbank „Emma“, mit der auf jeden Fall zuerst der Park erkundet werden sollte, bis hin zur Familien-Achterbahn und Ballerburg. Des Weiteren bietet der Park auch einen Streichelzoo mit Ziegen und Schafe und die Möglichkeit, diese zu füttern. Dabei überzeugen alle Parkattraktionen mit einem liebevollen Design und einer sicheren Bauweise.

Ein abwechslungsreicher Tag im Rügenpark

Der Rügenpark überzeugt mit seinem vielseitigen Angebot, wo garantiert für jeden Etwas dabei ist. Wenn sich alle bei den unterschiedlichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten so richtig ausgetobt haben, geht es dann zur Stärkung ins SB-Restaurant. Dieses weist moderate Preise auf und ist ideal dazu geeignet, um einen spannenden Tag im Rügenpark ausklingen zu lassen.

Preise

Im Rügenpark zahlen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 9,90 € Eintritt. Kinder unter 12 Jahren zahlen nach Größe zwischen 3,00 € und 7,90 €. Ermäßigte Eintrittskarten gibt es für Rentner, Studenten und Behinderte mit Begleitperson. Diese zahlen nur 7,90 €. Es gibt zudem die Möglichkeit einer Familienkarte. Diese gilt ab fünf Personen, wobei die Person mit der günstigsten Karte kostenfreien Eintritt hat.

Immer am ersten Öffnungstag des Jahres kostet der Eintritt für alle Besucher nur 3,00 €. Am ersten Tag kann nicht immer alles perfekt laufen, daher müssen ab und zu Geräte neu justiert werden. Als Ausgleich bietet der Park den günstigen Eintritt.

Parken am Rügenpark

Für stressfreies Parken stehen 250 PKW-, 12 Behinderten- und 6 Busparkplätze zur Verfügung. Das Parken ist im Freizeitpark Rügenpark für alle Gäste kostenlos.

Öffnungszeiten

Der Freizeitpark Rügenpark hat jedes Jahr vom 07. April bis zum 01. November für alle großen und kleinen Entdecker eröffnet.

Adresse

Mühlenstraße 22b, 18569 Gingst

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here