Straussee Fähre
Bild: Hanno Böck / CC0

Wer den Zauber einer Bootsfahrt liebt, der hat mit einer Fährfahrt mit der Strausseefähre eine gute Wahl getroffen! Diese einzigartige Fährfahrt bietet ihren Fahrgästen die Möglichkeit auf der einzig elektrisch betriebenen Personen-Seilfähre Europas eine Schifffahrt zu unternehmen.

Diese außerordentliche Fährfahrt entführt die Reisenden von der malerischen Innenstadt von Strausberg hinüber in das Wald- und Erholungsgebiet „Jenseits des Sees“. Auf den etwa sieben minütigen Überfahrten legt die Personen-Seilfähre 350 m zurück und kann jeweils bis zu 100 Personen transportieren.

Straussee Fähre
Bild: Kvikk / CC BY-SA

Fährverbindungen haben in der Entwicklung des idyllischen Seengebietes seit jeher Traditionen. Die erste Fähre fuhr bereits im Frühjahr 1894 über den Straussee. Zu jener Zeit wurde das Wasserfahrzeug noch mit einem Handrad bewegt. Doch schon im Jahr 1895 wurde die Ur-Fähre durch ein größeres Schiff mit Petroleummotor ersetzt, das im Laufe der kommenden Jahre etwa 200 Personen während einer Überfahrt befördern konnte. Aufgrund von Lärm und Abgasen stieg die Stadt letztendlich auf einen elektrischen Fährbetrieb um. So erfolgte schon im Jahr 1915 die revolutionäre Umsetzung, das Schiff mittels zweier Stahlseile zu führen, von denen eines als Antriebsseil und das andere als Führungsseil dient. Diese Art des Antriebs ist heutzutage absolut einzigartig, denn in ganz Europa findet sich kein weiteres Fährschiff dieser Art der Fortbewegung, weshalb die Strausseefähre im Jahr 1995 in die Denkmalliste aufgenommen wurde.

Und als absolutes Highlight ist hinzuzufügen: Dieses einzigartige Fährschiff kann sogar für Sonderfahrten gemietet werden. Der Fährbetrieb ist nämlich eine Außenstelle des Standesamtes von Strausberg und bietet daher Überfahrten für Eheschließungen an. Doch auch für private Feiern, romantische Mondscheinfahrten oder Betriebsausflüge sind Buchungen der Fähre möglich.

Doch nicht nur eine Bootstour über den Straussee ist ein Urlaubstipp. Lohnenswert ist auch die Stadt Strausberg selbst. Liebevoll nennen sie die Einwohner die grüne Stadt am See. Interessante Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die gut erhaltene Stadtbefestigung mit Stadtmauer, die Wallanlagen oder der Rest des Landsberger Torturms locken zahlreiche Urlauber in die Ortschaft. Zudem bezaubert eine denkmalgeschützte Altstadt, die während der Überfahrt mit der elektrisch betriebenen Personen-Seilfähre ihre märchenhafte Silhouette zeigt. Auch wartet das Naherholungsgebiet mit zahlreichen naturbelassenen Wander- und Radwegen auf, und die Uferpromenade des Straussees eignet sich perfekt für erholsame Spaziergänge.

Adresse

Karl-Liebknecht-Straße, 15344 Strausberg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here