Tropical Islands Resort
Bild: Tropical Islands Resort / CC BY-SA

Südseestrand, Regenwald, tropisches Urlaubsfeeling. Vor diesen wunderbaren Erlebnissen stehen eigentlich sehr viele Flugstunden und ein hoher finanzieller Aufwand. Die Betonung liegt hier eindeutig auf „eigentlich“. Denn all das könnt ihr auch im Landkreis Dahme-Spreewald nahe Berlin erleben. Hier wurde in der größten freitragenden Halle der Welt das tropische Freizeitresort „Tropical Islands“ erschaffen.

Eigene Werkfeuerwehr und Safari-Zelte

Die Sicherheit der Gäste steht im Vordergrund. Eine typische Floskel, die das Tropical Islands aber mit ihrer eigenen Werkfeuerweh stark untermauert und umsetzt. In drei Schichten sorgt sie 24 Stunden am Tag dafür, dass Brandschutz, Erste Hilfe und gegebenenfalls Brandbekämpfung reibungslos funktionieren. Die riesige Halle fahren die Mitarbeiter der Wache mit Quads ab. Der „Rund um die Uhr-Einsatz“ lässt es erahnen: Das Resort kann Tag und Nacht genutzt werden.

Als Übernachtungsmöglichkeiten stehen neben normalen Zimmern, Campingplatz und Lodges auch Safari Zelte aus Stoff zur Verfügung. Sie sorgen für ein besonderes Flair und stehen direkt in der Halle in tropischer Umgebung. Wer zelten mag, aber es etwas komfortabler haben möchte, findet auch die Premiumvariante aus Holz und mit Bett statt Matratze.

Tropical Islands Resort
Bild: Bmalina / Public domain

Themenwelten mit vielfältigen Attraktionen und ein großer Außenbereich

Die Attraktionen in der 66.000 Quadratmeter großen Halle sind so vielseitig, dass euch auch bei einem mehrtägigen Aufenthalt nicht langweilig wird. Zusätzlich lockt bei schönem Wetter noch der Außenbereich Amazonia, der eine Größe von 40.000 Quadratmetern aufweist. Das Innere ist in aufwendige Themenbereiche unterteilt. Liebhaber von Wasserrutschen fühlen sich im Jungle Splash wohl. Neben zahlreichen Rutschen gibt es dort zudem Wasserpistolen und Abenteuerkletternetze.

Im Bereich Südsee warten Sandstrand, Palmen und 28 Grad warmes Wasser. Durch das Dach kann auch die Sonne hinein und sorgt für natürliche Bräune. In der Lagune ist ein Abbild des Felsens von Gibraltar geformt und ein Wasserfall in der Grotte sorgt für mystische Atmosphäre. Der wohl aufregendste Bereich ist der Regenwald. Im Mangrovensumpf wohnen unter anderem Schildkröten und Flamingos. Ein riesiges Gehege beheimatet exotische Schmetterlinge. Weitere Attraktionen bietet das Tropical Islands in Form von Saunalandschaft, Mini-Safari, Ballonfahrt oder Shows.

Kulinarisches aus aller Welt

Das ist das Motto für das leibliche Wohl. Ein Food Court, der durch die Straßenküche aus aller Welt inspiriert ist, findet sich ebenso wie ein Fisch- und Fleischrestaurant mit Blick auf die Südsee. Auch ein Restaurant mit asiatischem Buffet oder für die gehobene Gastronomie ist vorhanden. Für das perfekte Südseefeeling darf natürlich auch ein Cocktail nicht fehlen. Diverse Bars beziehungsweise Lounges bieten das passende Ambiente. Zusätzlich könnt ihr euch im Borneo Eiscafé Eis, Kaffee, Kuchen und Frozen Yoghurt schmecken lassen.

Das Tropical Islands ist das perfekte Ausflugsziel für jeden, der auch zwischen zwei Urlauben oder in der kalten Jahreszeit ein bisschen Urlaubsfeeling genießen möchte. Die besondere Atmosphäre und die vielen Attraktionen begeistern Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Adresse

Tropical-Islands-Allee 1, 15910 Krausnick

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here