SEA LIFE München
Bild: Pressebild SEA LIFE

Im bekannten Münchner Olympiapark liegt mit SEA LIFE eine Attraktion, die sowohl Münchner als auch Gäste der bayrischen Metropole magisch anzieht. Vielleicht hattet ihr, in den mehr als 10 Jahren in denen SEA LIFE im Olympiapark zu finden ist, bereits das Vergnügen, falls nicht, solltet ihr euch einen Besuch für euren nächsten München-Trip einplanen.

Die Bewohner – vom großen Hai bis zum filigranen Seepferdchen

In München hat SEA LIFE es geschafft mit 36 Becken, die insgesamt 700.000 Liter fassen eine Unterwasserwelt zu erschaffen, die nicht nur Aquarianer in ihren Bann zieht. Beim Blick in die Becken könnt ihr rund 3.000 Lebewesen entdecken. Neben auffälligen Exemplaren finden sich darunter auch wahre Künstler der Tarnung und so gleicht jedes Becken auch ein Stück weit einem Wimmelbild. Viele der Bewohner sind auch auf der roten Liste gefährdeter Tiere zu finden und somit nur noch sehr selten in ihren natürlichen Lebensräumen zu entdecken. Doch im SEA Life könnt ihr Doktorfische, Sumpfschildkröten, Pfeilschwanzkrebse, Seeraten, Erlitzen, Clownfische, Stachelrochen, Katzenhaie, Oktopuse und Seepferdchen in Becken beobachten, die ihrem natürlichen Lebensraum nach empfunden wurden.

SEA LIFE München
Bild: MartinThoma / CC0

Die Highlights von SEA LIFE München

Live Fütterungen, Führungen, Berührungsbecken und Deutschlands größte Hai-Vielfalt Deutschlands und vieles mehr ist für sich gesehen schon interessant, doch die Kombination aus diesen Einzelangeboten ist es, was einen Besuch im SEA LIFE München zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Eines der beeindruckendsten Erlebnisse ist das Berührungsbecken, denn hier könnt ihr mit den Meeresbewohnern auf Tuchfühlung gehen. In Begleitung von Besucherbetreuen dürft ihr in das Berührungsbecken wortwörtlich eintauchen und zum Beispiel Seegurken und Seeanemonen mit der Hand berühren. Im Rahmen einer Führung erhaltet ihr zudem nicht nur Infos über die Bewohner, sondern es werden auch spannende und kuriose Geschichten.

SEA LIFE München
Bild: Pressebild SEA LIFE

Für Schulklassen bietet das SEA LIFE spezielle Führungen und passendes Lehrmaterial, sowie vergünstigte Schulpreise. Zudem bietet das Team von SEA LIFE auch Kindergeburtstage mit Schatzsuche, Mottoparty und vielem mehr an. Solltet ihr einem kleinen Meeresfan eine Freude machen wollen, solltet ihr jedoch rechtzeitig reservieren.

Eintrittspreise und Rabatte

SEA LIFE findet ihr am Willi-Daume-Platz 1 direkt neben dem Olympiaturm und der Olympia-Eishalle. Die Eintrittspreise starten bei 18,50 Euro für Erwachsene und 14,50 Euro für Kinder. Je nach Datum und Eintrittszeitpunkt könnt ihr euch eventuell durch den Online-Kartenkauf einen Preisvorteil sichern. Zudem habt ihr die Möglichkeit, Jahreskarten für das SEA LIFE München zu erwerben und auch mit der Merlin Jahreskarte habt ihr Zutritt zum SEA LIFE München.

Adresse: Wie komme ich hin?

Willi-Daume-Platz 1, 80809 München

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here