Tauchgondel Zingst
Bild: Gerd Fahrenhorst / CC BY-SA

Die Tauchgondel von Zingst bietet den Freunden der Unterwasserwelt eine Attraktion, wie man sie nur selten in dieser Form findet. Anders als beim Tauchsport sind eine besondere Ausrüstung und ein angemessenes Training hier nicht notwendig, um Nemos Welt zu erforschen – hier kann jedermann einen Blick unter die Meeresoberfläche werfen.

Die Unterwasserwelt der Ostsee entdecken

Die Tauchgondel wurde im Jahr 2013 in Betrieb genommen und liegt am Ende des Landungsstegs von Zingst, etwa 300 Meter vom Strand entfernt. Mit ihrer besonderen Optik, die irgendwie an Steampunk erinnert, sticht die Tauchgondel heraus und ist auf jeden Fall ein Hingucker.

In der Kapsel finden bis zu 30 Besucher gleichzeitig Platz. Bei der Tauchfahrt, die ca. 30 bis 40 Minuten dauert, ermöglichen große Glasscheiben den Besuchern ein interessantes Blickfeld in die vielfältige Meereswelt.

Für den Tauchvorgang wird die Kapsel in eine Tiefe von vier Metern unter der Meeresoberfläche abgesenkt. Sie befindet sich dann etwa einen Meter über dem Meeresboden. Bei dem Tauchgang ist immer ein sachkundiger Begleiter mit an Bord, der den Gästen mit viel Knowhow und Humor die zu sehenden Lebewesen und Pflanzenvielfalt der Ostsee näherbringt.

Auf einer großen digitalen Leinwand werden den Besuchern zusätzlich Lehrfilme angeboten, zum Beispiel über die Entstehung der Ostsee aus dem Schmelzwasser der Eiszeit Gletscher vor mehr als 10.000 Jahren. Das klingt erst einmal nicht besonders spannend, aber die Filmchen sind tatsächlich sehr interessant und lustig!

Wie lange dauert der Tauchgang?

Der gesamte Ausflug in die Unterwasserwelt dauert ungefähr 30 Minuten.

Eintrittspreise

Die Preise liegen zwischen sechs und neun Euro für Kinder bzw. für Erwachsene. Für Familien mit Kindern werden besonders günstige Tickets angeboten.

Öffnungszeiten

Die Gondel in Zingst ist in der Zeit vom April bis Oktober an sieben Tagen in der Woche von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. In den Sommermonaten Juni bis August sind die Öffnungszeiten bis 21:00 verlängert. Auch in den Monaten von November bis März kann die Gondel, mit abweichenden Besuchszeiten, benutzt werden. Für aktuelle Informationen empfiehlt es sich, auf den Internetseiten des Veranstalters nachzusehen.

Adresse: Wo kann ich Nemos Welt erkunden?

Die Tauchgondel von Zingst liegt auf der Seebrücke an folgender Adresse: An der Seebrücke, 18374 Zingst

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here